Traditionelle Ständchen für die St.-Anna-Bewohner

Der Fanfarenzug des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd gab unter der Leitung von Dietmar Spiller, im Innenhof des Seniorenzentrums St. Anna sein traditionelles Sommerständchen für Bewohner, Angehörige und Freunde. Jedes Jahr vor den Sommerferien spielen die jungen Musiker in St. Anna, um den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen eine Freude zu bereiten.
© Schwäbische Post 25.07.2006 00:00
145 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.