Alkohol im Spiel Hoher Schaden

Ein 48 jähriger Pkw-Lenker fuhr die Gmünder Straße in Richtung Ortsmitte. In einer Rechtskurve kam er, weil er nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss stand, auf die linke Fahrbahnseite und beschädigte ein entgegenkommendes Auto. Dann flüchtete der Verursacher, konnte aber kurze Zeit später aufgrund von Zeugenhinweisen ermittelt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15 000 Euro.
© Schwäbische Post 06.11.2006 00:00
174 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.