DER KULTURCHEF EMPFIEHLT

  • "Pinguine können keinen Käsekuchen backen" - Hilfe verspricht ein aufgedrehtes Huhn mit Staubsauger im Gepäck.
Tierisches Vergnügen
Seite 7
Mit der "Kuh Rosmarie" hat er schon einen Coup gelandet. Deshalb glauben wir dem Regisseur Max Giermann aufs Wort, wenn er Ulrich Hubs Stückebehauptung "Pinguine können keinen Käsekuchen backen" am Theater der Stadt Aalen in Szene setzt. Premiere hat das Kinderstück um zwei Pinguine, die einem Maulwurf den Kuchen wegvespern, nächsten Freitag im Alten Rathaus.
© Schwäbische Post 24.11.2006 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.