Auto auf Abwegen

Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Kleintransporters gestern, gegen 6.30 Uhr auf dem Hardt. Er hatte auf einer abschüssigen Zufahrt vergessen, die Handbremse anzuziehen und so machte sich das Fahrzeug selbständig. Der Transporter überquerte die Hardtstraße und knallte gegen eine Garage. Sachschaden: am Auto rund 8000 Euro; an der Garage etwa 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.
© Schwäbische Post 01.12.2006 00:00
166 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.