"Momo" haut zweimal zu

Wie die Polizei mitteilt, hat ein bislang unbekannter Mann am Samstag gegen 4.35 Uhr im Höferlesbach einem 28-jährigen Mann zweimal ins Gesicht geschlagen. Dabei wurde der 28-Jährige leicht verletzt. Bei dem südländlich aussehenden Täter soll es sich um eine Person names "Momo" handeln. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen.
© Schwäbische Post 18.12.2006 00:00
167 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.