Hauptpreis

Schüler aus siebten Klassen der Karl-Keßler-Realschule haben beim Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung den mit 1500 Euro dotierten Hauptpreis gewonnen. Die Bundestagsabgeordneten Elser (SPD) und Brunnhuber (CDU) haben ihn gestern überreicht.
© Schwäbische Post 15.05.2003 00:00
471 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy