Unfallflucht nach Ausparken

Beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke streifte am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr eine Autofahrerin ein neben ihr stehendes Auto. Die Frau fuhr weiter, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern. Aufmerksame Zeugen hatten sich jedoch das Kennzeichen notiert, so dass die Unfallverursacherin ermittelt werden konnte.
© Schwäbische Post 29.12.2006 00:00
211 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.