Frontscheibe beschädigt

Mit einem unbekannten Gegenstand wurde zweimal gegen die Frontscheibe eines Fiat geschlagen, der am Freitagabend an der Hauptschule abgestellt war, so dass Schaden in Höhe von 400 verursacht wurde. Zum Tatzeitpunkt soll sich dort eine Jugendgruppe aus Böbingen aufgehalten haben. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Heubach entgegen.
© Schwäbische Post 13.02.2007 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.