Traktor in Brand

Vermutlich durch einen technischen Defekt war in Bartholomä ein Traktor in der Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens in Brand geraten. Durch die Hilfe beherzter Nachbarn, die den Traktor ins Freie schleppten, und das schnelle Eingreifen der Bartholomä konnte jedoch ein größerer Schaden vermieden werden, wie Feuerwehrkommandant Michael Knöpfle gestern erklärte.
© Schwäbische Post 28.05.2003 00:00
266 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy