VfB-Kicker stürmen ins Rathaus

Nun müssen die Bundesliga-Kicker des VfB Stuttgart nochmal ran: Morgen dürfen sich die "Jungen wilden Wilden" und ihr Trainer Felix Magath ins Goldene Buch der Stadt Stuttgart eintragen. "Der VfB hat eine super Saison gespielt. Die direkte Qualifikation für die Champions League hätte niemand zu Beginn der Spielzeit erwartet", begründet Oberbürgermeister Wolfgang Schuster die Ehrung.
© Schwäbische Post 28.05.2003 00:00
342 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy