Oberlichter eingeworfen

Am Kindergarten St. Elisabeth auf dem Hardt schlugen Unbekannte über das vergangene Wochenende drei Oberlichtkuppeln ein und warfen anschließend vom Dach Kieselsetein ins Gebäudeinnere. Hinweise auf die nach Polizeiangaben vermutlich jugendlichen Täter erbittet das Gmünder Polizeirevier.
© Schwäbische Post 28.05.2003 00:00
415 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy