Blitz schlägt Loch in Hauswand

Am Samstag gegen 15.47 Uhr schlug an einem Wohngebäude in Essingen ein Blitz ein großes Loch in die Giebelseite. Die Hauswand wurde auf etwa drei Quadratmetern eingerissen. Es entstand kein Brand und Personen wurden nicht verletzt; der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10 000 Euro.
PD
© Schwäbische Post 02.06.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy