"Kräftige" Vandalen gesucht

Vermutlich in der Nacht zum Freitag stahlen Unbekannte aus einem Baustromkasten in der Schurwaldstraße sämtliche Sicherungen samt Fassungen. Wohl dieselben Täter hoben an einem angrenzenden Wohnhaus einen mehrere Zentner schweren Stein hoch und legten ihn auf einem Zierstrauch ab. Die Polizei vermutet dahinter "kraftstrotzende" angetrunkene Vatertagswanderer.
© Schwäbische Post 02.06.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy