Seite angegriffen

Weil Hacker die Internet-Seite der Stadt Gmünd angegriffen haben, wurde die jetzt verschärft vor fremden Zugriffen beschützt. Das hat allerdings auch zur Folge, dass derzeit die Gmünder Jugendgemeinderäte ihre Neuigkeiten nicht mehr ins Netz stellen können.
© Schwäbische Post 17.06.2003 00:00
401 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy