Kurz und Bündig
Thema Grundschule Hardt Um die Entwicklung der Grundschule Hardt geht es in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Aufgrund der Entwicklung der Schülerzahlen soll das Hauptgebäude der Grundschule Hardt zumindest teilweise zurückgebaut werden. Die Schule ist als dreizügige Schule gebaut worden, mittelfristig werde sie aber zweizügig, so die Verwaltung.
© Schwäbische Post 06.11.2007 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.