Kreatives Sägen

Ob Eichhörnchen oder Tannenbäume: Gestern schnitzte der Forstwirtschaftsmeister Markus Wick mit seiner Motorsäge aus meterhohen Baumstämmen Figuren auf dem Weihnachtsmarkt. Seit sieben Jahren hat er Spaß daran: „Was es wird, stellt sich erst heraus, wenn ich anfange. Die Figur steckt immer drin.“ (Text: benk/Foto: opo)
© Schwäbische Post 06.12.2007 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.