Problemanlaufstelle für Pflegende

Die Selbsthilfegruppe "Pflegende Angehörige" trifft sich am morgigen Dienstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr im Seminarraum der GEK. Dabei können mit Menschen in ähnlichen Situationen Erfahrungen ausgetauscht werden. Info unter Tel. (07171) 74008.
© Schwäbische Post 30.06.2003 00:00
345 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy