Falsche Zehner aufgetaucht

In den vergangen Tagen tauchten in Fellbach und Waiblingen bislang fünf gefälschte 10-Euro-Scheine auf. Der oder die Täter hat die Farbkopien in Apotheken, Freibädern und beim Altstadtfest Waiblingen in Umlauf gebracht. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass das Wasserzeichen und der Sicherheitsfaden auf der Vorderseite fehlen, das Abbild des Silberstreifens auf der Rückseite ist verzerrt.
© Schwäbische Post 03.07.2003 00:00
464 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy