Kindergartenarbeit wird gelobt

Im Ortschaftsrat gab die Leiterin des Kindergartens St. Barbara einen Bericht. Derzeit werden 71 Kinder in drei Gruppen betreut. Zudem stellte sie den Prototyp einer Zehnerkarte für die Betreuung von Kindern vor. Auch erwähnte sie den Wunsch des Leitungsgteams, die Treppe in den Garten abzusichern. Die Leiterin der benachbarten Schule. Margit Hellfeuer-Chamie, lobte die gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten.
En
© Schwäbische Post 03.07.2003 00:00
360 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy