Bürger ärgern sich über Kanaldeckel

Der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte den Gemeinderat über massive Klagen von Anwohnern, die sich über klappernde Schachtdeckel entlang der B29 ärgern. Man sei deshalb bereits dabei, Angebote zu prüfen, um zeitnah die Kanaldeckel wieder zu sanieren. Die Kosten müssten über den Haushaltstitel gedeckt werden, erklärte Verbandskämmerer Thomas Kiwus.
© Schwäbische Post 03.07.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy