Rentner leisten Sparbeitrag

Zum Leserbrief: Einsparvorschläge zur Sparpolitik
Als Vorsitzender des VdK Ortsverbandes Ellwangen werde ich tagtäglich mit den Nöten der angeblich so reichen Rentner konfrontiert und möchte Herrn Baumann zur Erinnerung folgende Tatsachen mit auf den Weg geben, wenn er die Aussetzung aller Renten- und Pensionserhöhungen für zwei Jahre fordert: In die Rentenformel der letzten Rentenreform hat man den Kürzungsfaktor für die Rentenanpassung eingearbeitet. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass von 2003 bis 2010 eine jährliche Kürzung der Rentenanpassung um 0,5 Prozent stattfinden solle, danach um 0,25 Prozent. Aber die Wirklichkeit sieht anders aus. Weil der Rentenbeitrag gestiegen ist, beträgt die Kürzung der Rentenanpassung 2003 schon 0,6 Prozent. Die Renten wurden durch Beiträge erwirtschaftet und sind keine Almosen, die man nach Belieben kürzen kann und soll. Ich bezweifle, dass Herr Baumann weiß, wie hoch eine Durchschnittsrente (nicht Pension) eigentlich ist. Sicher hat er sich auch noch keine Gedanken gemacht, wie eine Witwe, die ihr ganzes Leben ohne eigenes Einkommen ihre Kinder aufgezogen und den Haushalt versorgt hat, jetzt mit ihrer Witwenrente auskommt. Herr Baumann, gönnen Sie den Rentnern, die einst unser zerstörtes Vaterland wieder aufgebaut und das Wirtschaftswunder vollbracht haben, den schon gekürzten Rentenanstieg. Die Rentner leisten bereits ihren Sparbeitrag. Fordern Sie lieber ein Bundesgesetz gegen die Altersdiskriminierung das sicherstellt, dass die über 40-jährigen Berufstätigen unter dem besonderen Schutz des Gesetzes noch Arbeit bekommen. Dies könnte unter Umständen auch Ihnen einmal nützen.
Werner Mayer, Vorsitzender VdK Ortsverband Ellwangen
© Schwäbische Post 04.07.2003 00:00
745 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy