"Amsel" mobil zum Sommerfest

Die "Rodeo-Liners" brachten mächtig Bewegung ins Sommerfest der Gmünder "Amsel"-Selbsthilfegruppe für MS-Kranke. Zum Fest in Herlikofen waren einige der Besucher übrigens mit dem neuen, rollstuhlgerechten Auto gelangt, das die Selbsthilfegruppe dank dem großen Engagement zahlreicher GT-Leser seit Neuestem ihr Eigen nennen darf.
© Schwäbische Post 09.07.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy