Blues und mehr im Bräuhaus

Eschach. Am Samstag, 26. Juli, sorgen „Blues and more“ für gute Stimmung im „Alten Bräuhaus“ in Eschach. Zu dieser Gruppierung gehören Edith Wannags (Gesang), Markus Angstenberger (Piano), Christian Bolz (Saxophon/Gitarre) und Jürgen Funk (Kontrabass). Der Name ist Programm: Bluesklassiker, Rhythm’n Blues, Jazz-Standards, Balladen und Selfmade-Songs. Los geht’s um 20.30 Uhr, der Eintritt beträgt acht Euro.
© Schwäbische Post 18.07.2008 03:20
165 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.