KELTISCHER GRABHÜGEL

Offene Führung

Im Rahmen einer öffentlichen Führung wird Grabungsleiter Dr. Rüdiger Krause die sichtbaren Grabungsergebnisse am Ipf in Osterholz am Dienstag, 22. Juli um 19 Uhr vorstellen. Wie berichtet, ist die Grabkammer eines frühkeltischen Grabhügels geöffnet worden, die eine Brandbestattung und zahlreiche Keramikgefäße eines vollständigen Speise- und Trinkservices aus dem 8. oder 7. Jahrhundert vor Christus enthält.
wf
© Schwäbische Post 19.07.2003 00:00
239 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy