Neun Autos aufgebrochen

Im Bereich Göggingen, Leinzell und Leinweiler wurden in der Nacht zum Mittwoch neun Autos aufgebrochen. Dabei erbeuteten die Täter zwei Radiorecorder, zwei CD-Player, zwei Verstärker, zwei Sonnenbrillen, 18 CDs, eine Geldbörse, einen Personalausweis, ein Handy, eine Jacke und Bargeld im Gesamtwert von 3400 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Leinzell.
© Schwäbische Post 19.07.2003 00:00
318 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy