Mit Flasche am Kopf verletzt

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es gestern, gegen 1.07 Uhr, bei der Abschlussparty der 10. Klasse von St. Gertrudis. Ein 21-Jähriger aus Bopfingen schlug einem 20-Jährigen aus Neuler eine Flasche auf den Kopf. Die stark blutende Platzwunde musste sofort verarztet werden.
PD
© Schwäbische Post 21.07.2003 00:00
490 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy