Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte am Samstag gegen 20.32 Uhr ein 8-jähriges Kind, als es in der Gmünder Straße auf einer Plexiglasabdeckung herumhüpfte. Die Glasabdeckung zerbrach, das Kind stürzte etwa 3,5 Meter in die Tiefe und landete in einer Toilettenanlage. Es wurde nur leicht verletzt.
© Schwäbische Post 21.07.2003 00:00
446 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy