Kaiser will Schultes werden

Wie gestern bekannt wurde, gibt es einen vierten Kandidaten für das Amt des Böbinger Bürgermeisters: wieder ein Mann. Walter Kaiser möchte gerne die Nachfolge von Karl Hilsenbek antreten. Der 42-Jährige ist angestellter Küchenmeister in leitender Funktion und betreibt zudem in Böbingen eine Gaststätte.
jhs
© Schwäbische Post 26.07.2003 00:00
521 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy