Für 27 000 Euro Kratzer

Wahre Zerstörungswut muss einen Unbekannten umgetrieben haben. Er hat am Samstag zwischen 21.30 und 23.30 Uhr beim Fachsenfelder Festplatz abgestellte Autos mit einem spitzen Gegenstand - vermutlich einem Fahrzeugschlüssel - teilweise rundum zerkratzt. Ein weiteres Auto wurde in der Schechinger Kronenstraße auf die gleiche Weise beschädigt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 27 000 Euro und sucht Zeugen.
© Schwäbische Post 04.08.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy