Motorradfahrer jetzt gestorben

Am 26. Juli war gegen 20.10 Uhr abends ein auf der Wilhelmstraße Richtung Aalen fahrender 20-jähriger Motorradfahrer gegen den rechten Bordstein geraten. Beim Sturz wurde er gegen einen Laternenmast geschleudert und hatte sich schwere innere Verletzungen zugezogen. Daran verstarb er am 3. August im Ostalbklinikum.
PD
© Schwäbische Post 05.08.2003 00:00
315 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy