Katzenquäler schießt wieder

Mehrere Katzen sind während der vergangenen Monate in Waldhausen einem Schießwütigen zum Opfer gefallen, eine wurde getötet, eine weitere schwer verletzt. Zwischen Samstag und Sonntag schoss der Unbekannte erneut mit einer Luftdruckwaffe geschossen, die sich an den Hinterbeinen erhebliche Verletzungen zuzog. Hinweise auf den Tierquäler nimmt der Lorcher Polizeiposten entgegen.
© Schwäbische Post 06.08.2003 00:00
306 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy