Kurz und Bündig
Pinscher zugelaufen Die Gemeindeverwaltung Stödtlen hat gestern einen zugelaufenen Hund gemeldet: Zwischen Strambach und Regelsweiler wurde ein zutraulicher Deutscher Pinscher aufgelesen. Der Eigentümer kann sich unter Tel. (09853) 691 melden.
© Schwäbische Post 13.02.2009 03:06
1826 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.