Jungen Mann blutig geschlagen

Am Sonntag, gegen 0.15 Uhr wurde in der Hans-Sigmund-Straße beim Friedhof in fachsenfeld ein 20-Jjähriger von bislang unbekannten anderen jungen Leuten übel zusammengeschlagen. Er erlitt eine Kopfplatzwunde und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei in Abtsgmünd sucht zu diesem Vorfall Zeugen.

© Schwäbische Post 22.03.2009 16:04
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy