Hund vertreibt Täter

Ein Unbekannter versuchte irgendwann zwischen Samstag und Montag, die Haustüre eines Gebäudes im Himbeerweg aufzuwuchten. Es blieb aber beim Versuch, vermutlich hatte der Hund, der im Haus war, den Täter vertrieben. Allerdings entstand Sachschaden von 200 Euro. Der Polizeiposten Mögglingen bittet um Hinweise.
© Schwäbische Post 15.08.2003 00:00
458 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy