Damwild befreit

Im Gewann Bohl rissen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag an der Umzäunung eines Wald-/Wiesengrundstücks vier Holzpfosten aus der Verankerung, so dass vier Hirsche und eine Ziege, die dort gehalten wurden, entweichen konnten. Außerdem wurden an einem Holzschuppen zwei Fenster eingeschlagen. Schaden: rund 1000 Euro entstand. Täterhinweise bitte an den Polizeiposten Heubach.
© Schwäbische Post 19.08.2003 00:00
229 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy