Kind von Auto erfasst

Aalen. Mit schweren Verletzungen musste ein siebenjähriger Junge nach einem Unfall ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. Er war laut Polizei am Samstag um 22.30 Uhr in der Daimlerstraße in ein Auto gelaufen. Der Knirps war plötzlich zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße gerannt und dabei von einem VW erfasst worden, der von einem 24-Jährigen gesteuert wurde.

© Schwäbische Post 14.06.2009 12:49
456 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy