Spende für einen Malkurs am Lindenhof

  • Das Bild zeigt die Werkstatträte Petra Schrieb, Petra Hoffmann und Tobias Antoni sowie den Leiter der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt, Michael Abele, bei der Übergabe der Spende.
Anlässlich eines runden Geburtstages hat eine Angehörigenbeirätin der Werkstatt für Menschen mit Behinderung der Stiftung Haus Lindenhof Spenden gesammelt. Nachbarn, zwei Schüler des Scheffold-Gymnasiums und Verwandte spendeten insgesamt 375 Euro, die nach den Sommerferien einen Malkurses für Beschäftigte der Werkstatt ermöglichen sollen.
© Schwäbische Post 25.08.2003 00:00
507 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy