Bedrohlicher Badegast

Bereits am Dienstag, 12. August musste ein unflätiger Badegast im Schießtalfreibad von einem Bademeister des Bades verwiesen werden. Bereits hier kam es zu Tätlichkeiten und Beleidigungen, die der Bademeister aber schluckte. Am Donnerstag, 21 August traf der Bademeister dann in der Gmünder Innenstadt wieder auf den Täter, der ihn mit drei weiteren Personen sogleich umstellte und ihn erneut schlug und bedrohte.
© Schwäbische Post 25.08.2003 00:00
239 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy