Kurz und Bündig
Knoedler-Führung Am Mittwoch, 12. August, 18 Uhr, lädt die Karl-Heinz Knoedler-Stiftung zu der Sonderstadtführung „Auf den Spuren von Karl-Heinz Knoedler“ ein. Treffpunkt ist die Brunnenstele vor dem Palais Adelmann. Die Führung mit Annette Bezler endet mit einem Umtrunk im Methodiuskeller. Dort sind auch Wandmalereien Karl-Heinz Knoedlers zur Methodiusgeschichte zu betrachten. Teilnahmegebühr: 4 Euro.
© Schwäbische Post 10.08.2009 03:07
275 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy