Zu schnell: Überschlag

Eine Autofahrerin kam gestern gegen 12.45 Uhr auf der A 7 in Richtung Kempten infolge nicht angepaßter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, wo sich der Wagen überschlug. Die Fahrerin wurde schwerverletzt ins Ostalb-Klinikum eingeliefert. Der Schaden beträgt 30 000 Euro. Durch die Bergung staute sich der Verkehr bis 14.30 Uhr auf drei Kilometern Länge.
© Schwäbische Post 01.09.2003 00:00
379 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy