Schlechte Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

Nach 24 ausgezählten Gemeinden von 32 zeichnet sich im Wahlkreis Aalen-Heidenheim eine sehr schlechte Wahlbeteiligung ab. Derzeit liegt sie bei 72,4 %, bei der Bundestagswahl vor vier Jahren lag sie noch bei 77,9, im Jahr 2002 sogar bei über 80 %.
© Schwäbische Post 27.09.2009 20:03
1668 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy