Schaf geschächtet

Die Überreste eines geschächteten Schafes wurden gestern gegen 11 Uhr, neben der Leitplanke der Kreisstraße zwischen Gmünd und Großdeinbach, im Wald Höhe Kleindeinbach aufgefunden. Die Schächtung dürfte erst einen oder zwei Tage zurückliegen. Hinweise erbittet der WKD Gmünd unter Tel.: 07171/358-0.
© Schwäbische Post 03.09.2003 00:00
452 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy