Gässlesfest der Bürgergarde

Die Bürgergarde veranstaltet ihr Gässlesfest beim historischen Stadttor am Samstag, 13. September. Ab 10 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück, weiter bieten die Gardisten ein Mittagessen und ein Kuchenbüfett zum Nachmittagskaffee. Am Abend wird gefeiert "bis zum Abwinken". Während des Festes ist die Waffenkammer der Garde mit der denkmalgeschützten Sammlung historischer Gewehre zur Besichtigung geöffnet.
gek
© Schwäbische Post 10.09.2003 00:00
234 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.