Kinder schnuppern beim Metzger

  • Die neuen Böbinger Mini-Metzger.
Robert und Isolde Reiner, Inhaber des Edeka-Marktes in Böbingen, hatten für das Kinderferienprogramm der Gemeinde zu einem Nachmittag beim Metzger eingeladen. Metzgermeister Bernd Leitz zeigte den Kindern, wie man Fleischteig zu Würsten verarbeitet und Fleischspieße bestückt. Die Kinder waren mit Eifer dabei. Die selbst angefertigten Würstchen und Spieße wurden dann gegrillt und es gab ein lustiges Grillfest.
© Schwäbische Post 10.09.2003 00:00
562 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy