33-Jähriger durch Messerstich verletzt

Nach einem Streit am frühen Sonntagmorgen um 3.10 Uhr in der Brunnenstraße stach ein Unbekannter einen 33 Jahre alten Iraker nieder. Der Verletzte wurde in die Klinik gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. Offensichtlich waren die beiden Iraker nach einem gemeinsamen Gaststättenbesuch in Streit geraten, worüber ist noch unklar.
© Schwäbische Post 16.09.2003 00:00
360 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy