50 Jahre Philharmonie

Zum 50. Geburtstag wird die Philharmonie Schwäbisch Gmünd die Orchesterkonzertreihe des Kulturbüros eröffnen. Dazu laden sie am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr in den Stadtgarten. Unter der Leitung von Tarmo Vaask wird Gustav Mahlers "Des Knaben Wunderhorn" sowie W.A. Mozarts Synfonie in g-moll KV 183 einstudiert. Danach gibt es einen Empfang.
© Schwäbische Post 25.09.2003 00:00
815 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy