Polizeibericht

Zehnjähriger schwer verletzt
Ellwangen. Schwere Gesichtsverletzungen hat sich ein zehnjähriger Junge am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße zugezogen. Der Junge war mit seinem Rad in Richtung Rindelbach unterwegs, als gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw-Anhänger prallte. Er stieß in der Folge mit dem Gesicht gegen den hinteren Eisenpfosten der Ladebordwand und stürzte zu Boden. PD
© Schwäbische Post 19.06.2010 03:15
465 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy