Auf nasser Fahrbahn

Die Mutlanger Straße abwärts befuhr ein 54-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 17.40 Uhr. Als er wegen eines Einsatzfahrzeuges des DRK sein Fahrzeug abbremste, rutschte ein nachfolgender 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der nassen Fahrbahn hinten auf. Im vorderen Pkw wurde die Beifahrerin leicht verletzt, der entstandene Schaden beträgt etwa 7500 Euro.
© Schwäbische Post 07.10.2003 00:00
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy