Stich nicht mehr dabei

Zu unserem gestrigen Bericht über die Insolvenz der digitalen Offsetdruckerei D-tec.tif in der Bahnhofstraße 6/3 in Aalen teilte Thomas Stich mit, dass er zwar bei der Gründung des Unternehmens im Januar 2000 dabei gewesen sei, er sei aber nach wenigen Monaten ausgeschieden. Thomas Stich ist seit Januar 2001 Gesellschafter der Firma Mediascript in Aalen-Wasseralfingen.
© Schwäbische Post 10.10.2003 00:00
1042 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy