Einfach gewürgt

Schwäbisch Gmünd. Ein 36-jähriger obdachloser Mann würgte am Freitag um 11.45 Uhr, beim Eingang City Center einen 57-jährigen Passanten wort- und scheinbar grundlos. Der Täter würgte das Opfer mit einer Hand am Hals so, dass dieses keine Luft mehr bekam. Nur das schnelle Eingreifen eines Passanten verhinderte Schlimmeres. Die Polizei (Telefon 07171/3580) sucht Zeugen und vor allem den beherzten Helfer.
© Schwäbische Post 16.10.2010 14:50
687 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.